Wir suchen die besten Unternehmen für Frauen

Jetzt registrieren!

BRIGITTE und die BRIGITTE ACADEMY suchen erneut Unternehmen, die die Bedürfnisse und Erwartungen von Frauen im Berufsleben verstehen, sie unterstützen und fördern.

Die wichtigsten Infos zur Studie
 

  • Kostenfreie Teilnahme
  • Teilnehmen kann jedes Unternehmen mit mindestens 15 Mitarbeiter:innen
  • Online-Fragebogen wird von Unternehmensvertreter:in ausgefüllt
  • Teilnahmeschluss ist der 07. Mai

Darum sollten Sie dabei sein
 

  • Werden Sie sichtbar: Die "besten Unternehmen für Frauen" werden am 29. September in BRIGITTE veröffentlicht. Einige Unternehmen mit besonders beispielhaften Ideen stellen wir am 2. Oktober auf dem Job-Symposium in Hamburg vor.
  • Stellen Sie sich selbst auf die Probe: Die Fragebogenentwicklung erfolgte gemeinsam mit unseren Beirätinnen und bildet so den aktuellen Diskurs ab.
  • Kein Risiko: Es werden ausschließlich Unternehmen mit mindestens gutem Ergebnis genannt. Außerdem werden keine Namen von Personen und keine Detailinformationen /einzelne Antworten der Unternehmen veröffentlicht.

Wichtiger Hinweis
Ihre Daten werden ausschließlich für die Anmeldung zu dieser Studie verwendet und NICHT an weitere Stellen (auch nicht innerhalb des Verlags) weitergegeben oder für Werbung genutzt.

Sie sind Mitarbeiterin oder Mitarbeiter eines herausragenden Unternehmens für Frauen und möchten, dass Ihr Arbeitgeber an der Studie teilnimmt? Schicken Sie ganz einfach eine E-Mail an besteunternehmen@brigitte.de mit einer*m Vertreter*in der Personalabteilung oder der Unternehmenskommunikation in Kopie und schlagen Sie die Firma vor!

Was macht ein gutes Unternehmen für Frauen aus?

Der Frage sind wir gemeinsam mit einem Beirat nachgegangen. Die fünf Beiratsmitglieder sind Expertinnen in den Bereichen HR, Equal Pay und Diversity und bringen Erfahrungen aus Wissenschaft und Unternehmen mit.

Wir möchten wissen, in welchen Unternehmen Frauen besonders gute Karrierechancen haben, wo die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben gut gelingt und welche Firmen Lohngerechtigkeit fördern. Damit jede Frau für sich den richtigen Arbeitgeber findet.

Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, ob Ihr Unternehmen zu den besten gehört und an welchen Stellen es Optimierungspotenzial gibt.

Sie haben noch Fragen? Melden Sie sich bei uns:
besteunternehmen@brigitte.de

Der Beirat von „Die besten Unternehmen für Frauen“

Finden Sie hier alle Informationen zur Studie im Detail (FAQs)

Sie erhalten innerhalb der nächsten Tage per Mail einen persönlichen Link zum Online-Fragebogen sowie den Fragebogen als pdf-Dokument von uns. Dann haben Sie bis zum 07. Mai 2021 Zeit, den Fragebogen auszufüllen.
Deutschlands „Beste Unternehmen für Frauen“ veröffentlichen wir am 29. September 2021 in BRIGITTE Heft 21. Firmen, die sich in der Studie durch besonders beispielhafte Ideen hervortun, stellen wir am 2. Oktober auf dem Job-Symposium in Hamburg vor. Zusätzlich finden Sie die Ergebnisse im Anschluss auf brigitte.de. Sie werden vorab von uns per E-Mail über Ihr Abschneiden informiert. Dafür ist wichtig, dass die Mail-Adresse, die Sie in der Befragung angeben, korrekt ist und auch im Herbst noch abgerufen wird.
Wir können immer nur den Unternehmensbereich bewerten, für den Sie den Fragebogen ausfüllen. Am besten ist es, wenn dieser in der Zentrale für den gesamten Konzern (oder z. B. den Standort Deutschland) ausgefüllt wird. Dann gilt auch eine entsprechende Auszeichnung für das gesamte Unternehmen und nicht nur für einen Standort. Sie können auch nur für einen Teilbereich des Unternehmens (z. B. ein Standort oder eine GmbH) teilnehmen, dies bietet sich an, wenn das Arbeitsumfeld sehr unterschiedlich ist. Bitte geben Sie dann im Fragebogen genau den Bereich an, für den Sie teilnehmen. Wenn Sie sich hier unsicher sind, melden Sie sich gerne unter besteunternehmen@brigitte.de bei uns.
Bitte versuchen Sie, so viele Fragen wie möglich zu beantworten. Sollten Ihnen einzelne Zahlen nicht zur Verfügung stehen, melden Sie sich bitte unter besteunternehmen@brigitte.de bei uns, dann klären wir gemeinsam, ob eine Teilnahme dennoch sinnvoll ist.
Die Befragung wird von TERRITORY EMBRACE im Auftrag der BRIGITTE durchgeführt. Dort arbeiten Experten für Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting, die mit der Durchführung von Befragungsprojekten (u.a. von großen Mitarbeiterumfragen oder Studien) vertraut sind. TERRITORY EMBRACE gehört zu TERRITORY, der Agentur für Markeninhalte, einer hundertprozentigen Tochter von Gruner + Jahr.