BRIGITTE Symposium  27. September 2018

„Mein Leben, mein Job und ich“

 

2018 veranstaltet die BRIGITTE ein großes Symposium unter dem Motto „Mein Leben, mein Job und ich“. Hier erwartet Dich ein Tag voller Impulse rund um Deine Karriere und Deine Persönlichkeitsentwicklung.

Erfahrene Top-Coaches, namhafte Speaker sowie die BRIGITTE Mode- und Beautyredaktion bieten Dir ein vielfältiges Programm zu den Themen New Work, Kommunikation, Netzwerken, Selbstmanagement, Business-Styling, Finanzen und vielen Themen mehr. In Workshops, Impulsvorträgen, Diskussionsrunden und Meet Ups kannst Du mit unseren Experten in den persönlichen Austausch gehen. Kompetente Berater geben Dir z.B. in kostenlosen Speed-Coachings wertvolle Tipps und erleichtern Dir damit die direkte Umsetzung in die Praxis.

Beim BRIGITTE Symposium triffst Du auf tolle Frauen: Frauen, die nach einer Pause den Wiedereinstieg planen, Gründerinnen, Working Moms und Frauen, die in die nächste Führungsposition aufsteigen wollen. Das BRIGITTE Symposium ist genau die richtige Plattform, um sich neue Impulse zu holen, sich auszutauschen und zu Netzwerken! Zur Zeit arbeiten wir für Euch am neuen Programm und aktualisieren es fortlaufend. Wenn Du über News, weitere Veranstaltungen sowie Job- und Persönlichkeitsthemen informiert werden möchtest, dann registriere Dich hier für den Academy-Newsletter.

Den Programmablauf findest du hier
 

Wann?

Donnerstag, 27. September 2018
 

Wo?

Colosseum Theater 
Altendorfer Straße 1 
45127 Essen

Preise?

199 € für BRIGITTE-AbonnentInnen**
249 € für Early Bird Tickets
299 € für reguläre Tickets

Preise inkl. Speisen und Getränke

* Die ersten 50 Ticketkäuferinnen erhalten unseren BRIGITTE Rucksack gratis.

* Gültig bei BRIGITTE und BRIGITTE WOMAN Heft-Abonnentinnen. Die Aktualisierung der Daten von NEUEN AbonnentInnen für den Ticket-Verkauf erfolgt immer montags bis 16 Uhr.
 

Buchung der Tickets
 

Newsletter?

Um immer auf dem Neuesten Stand zu bleiben, melde Dich hier zu unserem Newsletter an.

Hier geht es zur Buchung der Tickets

Speaker und Coaches

Für weitere Informationen zu den Speakern und Coaches bitte einfach auf das Bild klicken

Ildikó von Kürthy

Ildikó von Kürthy

(freie Journalistin und Autorin)

Brigitte Huber

Brigitte Huber

(Chefredakteurin BRIGITTE)

Tijen Onaran

Tijen Onaran

(Unternehmerin, Moderatorin und Speakerin)

Isabel García

Isabel García

(Rednerin und Bestsellerautorin)

Eva Wlodarek

Eva Wlodarek

(Diplom-Psychologin)

Nicola Fritze

Nicola Fritze

(Rednerin, Coach und Autorin)

Claudia Kimich

Claudia Kimich

(Rednerin, freie Trainerin und Coach)

Ute Blindert

Ute Blindert

(Beraterin und Autorin)

Stefanie Demann

Stefanie Demann

(Autorin und Selbstcoaching-Expertin)

Bettina Stackelberg

Bettina Stackelberg

(Coach, Trainerin und Speaker)

Das Programm

Du willst wissen, was genau Dich beim BRIGITTE Symposium erwartet? Dann schau doch mal in unser Programm:
 

Ab 9:00 Uhr

Anmeldung und Eröffnung BRIGITTE Networking Lounge

09:30 Uhr bis 11:00Uhr

Begrüßung und Eröffnungsdiskussion

11:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Kaffeepause in der BRIGITTE Networking Lounge

Ab 11.30 Uhr bis 16:30 Uhr

parallele Workshops zur Auswahl*

Ab 11.30 Uhr bis 16:30 Uhr

parallele Impulsvorträge zur Auswahl*

Ab 11.30 Uhr bis 16:30 Uhr

parallele Speed-Talks zur Auswahl*

Ab 12 Uhr bis 14:00 Uhr

Lunch & Networking in der BRIGITTE Networking Lounge

16:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Abschlussdiskussion

17:00 bis 21:00 Uhr

Networking-Abend in der BRIGITTE Networking Lounge

* Anmeldung für die Workshops: vor Ort
Programmänderungen vorbehalten
Hier gehts zurück zur BRIGITTE Academy.

Workshops und Impulsvorträge

Mein Leben

11:30 bis 13:00 Uhr – Workshop I

Motivier Dich selbst! Sonst machts keiner
Noch nie wussten wir so viel über Motivation wie heute. Doch an der Umsetzung unseres Wissen scheitern wir leider immer wieder. Uns fehlt der Mut zu Neuem! Dieser aktivierende Vortrag erklärt, wie es gelingen kann, Veränderungen aktiv anzugehen und Neues zu wagen. Angereichert mit verblüffenden Experimenten, die unser Denken, Verhalten und unsere Wahrnehmung in Schwung bringen. Ein Vortrag, der aktiviert: Zum Machen und Lachen.
Referentin: Nicola Fritze

13:00 bis 14:30 Uhr – Workshop II

Du kannst dich mal gern haben! Mit Selbstcoaching machen Sie Ihre Schwächen zu Verbündeten
Bei anderen sind wir gern bereit, Schwächen zu verzeihen. Nur mit uns selbst gehen wir stets hart ins Gericht. Finden Sie heraus, wofür es sich lohnt, Ihre Schwächen zu Verbündeten zu machen anstatt sie zu bekämpfen.
Referentin: Stefanie Demann

Mein Job

11:30 bis 13:00 Uhr – Workshop I

Verhandlungstango – Schritt für Schritt zu mehr Geld und Selbstwert
Lassen Sie sich in die Welt des Tanzens entführen – das kennen Sie alle: auffordern, einen Korb kriegen oder auf die Füße treten. Erfahren Sie, was das mit Geld verhandeln zu tun hat. Beschäftigen Sie sich mit Ihren Verhandlungstanzpartnern, Ihrem Führungsstil und dem Schlussapplaus. Wenden Sie die gewonnenen Ideen bei Ihrer nächsten Geldverhandlung leicht und erfolgreich an.
Referentin: Claudia Kimich

14:30 bis 16:00 Uhr – Workshop III

Karrierebooster Netzwerken
In fünf einfachen Schritten lernen Sie, wie Sie Ihr berufliches Netzwerk strategisch aufbauen können - und zwar so, dass es Spaß macht und umsetzbar bleibt.
Referentin: Ute Blindert

Und Ich

11:30 bis 13:00 Uhr – Workshop I

Mich übersieht keiner mehr – zehn Schritte zu positiver Ausstrahlung und sicherem Auftreten
Die Referentin vermittelt Ihnen das Knowhow für die zehn wichtigsten Schritte zu größerer Ausstrahlung, z.B. „Ecken und Kanten zeigen“ oder „Den eigenen Stil finden“. Zu jedem Schritt gibt es dann direkt eine praktische Übung, einzeln oder in der Gruppe. Am Ende wissen Sie, was Sie tun können, um ihre persönliche Wirkung in Eigenregie zu steigern.
Referentin: Eva Wlodarek

14:30 bis 16:00 Uhr – Workshop III

Gut reicht völlig! – Selbstbewusste Wege aus der Perfektionsfalle
Schneller, höher, weiter – nur so scheint Frau erfolgreich sein zu können. Schluss damit! Wie Sie gelassen Karriere machen können, zeigt Ihnen dieser Workshop.
Referentin: Bettina Stackelberg

Impulsvorträge

11:30 bis 12:30 Uhr – Impulsvortrag I

„Ich REDE. Kommunikationsfallen und wie man sie umgeht“
Wie können Sie als Frau überzeugend auftreten? Welche Körpersprache, welcher Stimmklang ist souverän? Sowohl in Konfliktgesprächen, als auch bei Meetings und Präsentationen. Überzeugen Sie als Frau, ohne zum Mann zu werden.
Referentin: Isabel García

Networking-Lounge

Herzlich willkommen in der BRIGITTE Networking Lounge!

Networking im Kaffee

Die BRIGITTE Networking Lounge ist das Herzstück des Symposiums. Hier habt Ihr die Möglichkeit, in entspannter Atmosphäre Inhalte des Symposiums zu vertiefen und interessante Kontakte zu knüpfen. In der Networking Lounge bekommt Ihr Tipps und Unterstützung rund um die persönlichen Karriereanliegen und das perfekte Businessstyling. Zwischen den Diskussionsrunden, Vorträgen und Workshops habt Ihr die Chance, Euch mit den Coaches und Experten über Eure persönlichen Jobthemen weiter auszutauschen. Auch für Entspannung ist gesorgt – in der BRIGITTE Networking Lounge könnt Ihr zwischen den Workshops Eure Pause mit einer Erfrischung von der Lounge-Bar genießen.

Moderne Stilberatung Image und Outfit – Carola Nahnsen:

Erfolg beginnt vor dem Kleiderschrank! Nutzen Sie bereits Ihr volles Potential? Profitieren Sie von individuellen Stylingtips zu Ihrem aktuellen Business-Outfit, das Sie am Symposiumstag tragen. Carolan Nahnsen macht mit Ihnen den Style-Check in einem kurzen Einzelcoaching – Sie erfahren: 1. Welche Botschaft sendet Ihr Outfit? 2. Wie betonen Sie Ihre Figur optimal? 3. Wie bringen Sie mit kleinen Akzenten Ihre Persönlichkeit gekonnt zum Strahlen?


 

Carola Nahnsen © Tanja Meuthen Copertino

Informationen zu unseren Rednern und Podiumsgästen

Ute Blindert
Ute Blindert wohnt und arbeitet als Beraterin und Autorin in Köln. Ihr Thema: Netzwerken in digitalen Zeiten für Karriere und Recruiting. Darüber spricht sie in ihrem Podcast „Karrierebooster Netzwerke(n)“, bloggt und schreibt Bücher („Per Netzwerk zum Job“, „157 Arbeitgeberfragen im Vorstellungsgespräch“). Zudem schreibt sie für BILANZ.de, featured und ist Herausgeberin von karriereletter.de und businessladys.de. Ehrenamtlich engagiert sie sich als Finanzvorstand der Digital Media Women e.V.

Stefanie Demann
Bestseller-Autorin, Selbstcoaching-Expertin, Lehrbeauftragte an der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Coach an der dreifach akkreditierten britischen Henley Business School, Vortragsrednerin, Trainerin und Mutter von drei Söhnen: Stefanie Demann unterstützt Sie dabei, Ihre Kompetenzen auch in herausfordernden Situationen zu mobilisieren. Mit Selbstcoaching bietet sie wirksame Strategien an, um einen selbstverantwortlichen Umgang zu entwickeln und die Führung über sich immer wieder zurückzugewinnen. www.stefaniedemann.de

Nicola Fritze
Nicola Fritze ist die "Motivationsfrau" unter den Motivations-Experten. Seit 2001 ist sie Unternehmerin, vielgefragte Rednerin, Coach und Autorin zu den Themen Persönlichkeitsentwicklung und Motivation. Sie gehört zu den Top 100 Speakers im deutschsprachigen Raum. Bereits mit 27 war Nicola Fritze Führungskraft in einem Dialogmarketing-Unternehmen und studierte berufsbegleitend Organisationspsychologie. Sie hat Aus- und Fortbildungen unter anderem in integrativem Coaching, Neuro-Linguistischem Programmieren (NLP), hypnosystemischem Coaching, sowie in klinischer Hypnose. Ihr Praxis-Wissen, das sie aus der Arbeit mit über 20.000 Menschen in Trainings und Coachings entwickelt hat, gibt sie auf lebendige Weise weiter. Mit über 3 Millionen Downloads gehört Nicola Fritze zu den bedeutendsten Podcastern zum Thema Motivation. Im April 2016 erschien ihr Buch „Motivier Dich selbst – sonst macht’s keiner!“ als überarbeitete Neuauflage.

Isabel García
Isabel García ist Rednerin und Bestsellerautorin. Mit Ihrem Motto „Gut reden kann jeder" zeigt sie jedermann, wie er sofort besser wirken kann. Sie wirft den Ballast vieler Rhetorikregeln über Bord und ermutigt, den eigenen Weg zu finden. Weitere Infos: www.ichrede.de

Brigitte Huber
Als ausgebildete Journalistin begann Brigitte Huber ihre berufliche Laufbahn bei der Abendzeitung München und der Frauenzeitschrift „freundin“, wo sie später auch als stellvertretende Chefredakteurin arbeitete. Als freie Journalistin verfasste sie unter anderem mehrere Fachbücher und wirkte als Herausgeberin einer Buchreihe. Im Februar 2003 kam Huber zur BRIGITTE, zunächst als stellvertretende Chefredakteurin. Im Mai 2009 übernimmt sie als Teil einer Doppelspitze die Chefredaktion. Im April 2013 wurde Brigitte Huber zur alleinigen Chefredakteurin berufen und ist seitdem alleinverantwortlich für sämtliche Inhalte der BRIGITTE-Familie (BRIGITTE WOMAN, BRIGITTE MOM, BRIGITTE WIR). Seit 2015 ist sie außerdem Chefredakteurin der Zeitschrift BARBARA; 2016 wurde sie Herausgeberin von BRIGITTE DIGITAL. Brigitte Huber positioniert BRIGITTE konsequent als intelligentes Frauenmagazin und als DAS Leitmedium für Frauen. Sie versteht BRIGITTE als aktuelle Themengeberin für weiblichen Zeitgeist und Teil eines kontroversen und lebendigen Kosmos, in dem das Magazin immer wieder Debatten führt oder selbst anstößt.

Claudia Kimich
Claudia Kimich, Diplom-Informatikerin startete als EDV-Leitung und technische Vertriebsleitung ins Berufsleben. Jetzt arbeitet sie seit über 20 Jahren als Rednerin, freie Trainerin und Coach mit den Schwerpunkten Geld verhandeln und Selbstmarketing. Ihr Erfolgsrezept liegt in ihrer provokativ-konstruktiven Art, gewürzt mit Kreativität und einer klar strukturierten, geradlinigen Vorgehensweise. Bei ihr wird keine Minute verschwendet – sie kommt sofort auf den Punkt. Ihre Bücher „Verhandlungstango“ und "Um Geld verhandeln" sind beim Beck Verlag erschienen.

Ildikó von Kürthy
Ildikó von Kürthy ist freie Journalistin und Autorin. Nach ihrer Ausbildung an der Hamburger Journalistenschule arbeitete sie zunächst bei der BRIGITTE und dann zehn Jahre lang im Unterhaltungsressort des ”stern“. Ihr erster Roman „Mondscheintarif“ verkaufte sich über eine Million Mal. Es folgten sieben weitere Romane und zwei Sachbücher, allesamt Bestseller, die sich insgesamt über sechs Millionen Mal verkauften und in 21 Sprachen übersetzt wurden. Ihr Roman „Mondscheintarif“ wurde fürs Kino verfilmt. Im März 2016 hatte ihr erstes Theaterstück „Liebeslügen oder Treue ist auch keine Lösung“ Premiere in Hamburg. Ildikó von Kürthy ist seit 2009 regelmäßige Kolumnistin der BRIGITTE.

Bettina Stackelberg
Bettina Stackelberg, die Frau fürs Selbstbewusstsein® zeigt, dass man Selbstbewusstsein lernen kann. Sie lebt in München und ist Coach, Trainerin und Speaker. Außerdem hat sie fünf Ratgeber rund um ihr Herzensthema geschrieben, erschienen im C.H.Beck Verlag.

Tijen Onaran
Tijen Onaran ist Unternehmerin, Moderatorin und Speakerin. Mit startup affairs berät sie Unternehmen in der PR- und Öffentlichkeitsarbeit und engagiert sich mit ihrer Initiative Global Digital Women für die Vernetzung und Sichtbarkeit von Frauen in der Digitalbranche. Zudem publiziert Tijen Onaran regelmäßig als Mitglied des Handelsblatt Expertenrates, sowie als Kolumnistin für Futurezone und Lead Digital. Sie wurde in das Faculty Board für „Digital Leadership“ der Management School St. Gallen berufen. Vor ihrer Selbstständigkeit war Tijen Onaran für Europa-, und Bundestagsabgeordnete, für das Bundespräsidialamt sowie für Verbände und eine Hochschule in leitenden Funktionen tätig.

Dr. Eva Wlodarek
Dr. Eva Wlodarek ist Diplom-Psychologin mit langjähriger Praxis in Hamburg. Sie ist eine gefragte Referentin und Coach mit Schwerpunkt Persönlichkeit und Charisma. Als Expertin vermittelt sie fundiertes Wissen in den Medien, u.a. 20 Jahre für Brigitte. Ihre Ratgeberbücher sind Bestseller, in 7 Sprachen übersetzt. www.wlodarek.de

Um immer auf dem Neuesten Stand zu bleiben, melde Dich hier zu unserem Newsletter an.